Theater Royal Berlin

Ein Puppentheater in der Tradition des brasilianischen „teatro do bonecos lambe-lambe“

Ein Miniatur-Puppentheater, zwei Performer, eine Krönungszeremonie und eine Exklusiv-Vorstellung für den „Zuschauer-König“, d.h.

eine 70 cm große Kugel birgt das Miniatur-Puppentheater, dessen zweiminütiges Programm nur von einem einzelnen Zuschauer durch einen Blick in die Kugel gesehen werden kann. Diese Intimität wird genutzt, um ein zartes Szenario rund um Liebe und Sexualität zu zeichnen.

Konzipiert für den öffentlichen Raum – voraussichtlich seit Juli 2017 anzutreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.