Puppentheater

Um das Gute zu fördern, muss es gesehen und geliebt werden. Wenn sich die Menschen mit dem Guten identifizieren, kommt es ganz natürlich in Ihnen zum Ausdruck. Ihr Denken und Handeln wird frei und selbstbewusst – liebend. Auch mithilfe des Puppentheaters möchten wir künstlerisch die kleinen und die großen Menschen anregen, über das Gute im Menschenleben, d.h. über menschliche Tugenden, Gerechtigkeit und Heldentum zu reflektieren.

Wir sind derzeit in der Produktion folgender Projekte:

  • Theater Royal Berlin (Miniatur-Puppentheater in der Tradition des brasilianischen teatro de bonecos lambe-lambe)
  • ein Kinderprogramm für ganz Kleine
  • ein Programm für Erwachsene und Kinder nach den Geschichten von Gabriel Castilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.