Veronika Willusa, alias Gogo Willy – Sangoma und Künstlerin

Berufserfahrungen

  • Freie Mitarbeiterin bei Staakkato e.V., Berlin-Spandau
    • Seit August 2018 im sozialpädagogischen Programm „Abgefahren“ für die Integration der Spandauer Oberschulen
  • Vereinsgründung MetaForen für Kunst und Kultur e.V., Berlin
    • Seit Oktober 2017 geschäftsführendes Vorstandsmitglied
  • Unternehmerin Willusa Kultur der reinen Herzen GbR, Berlin
    • Seit 2015 Gründung eines kleinen Theaterunternehmens; Produktionen in den Bereichen Forumtheater, Puppen- und Schattentheater, Ritual- und Performancekunst
  • Filmproduktion: Distruktur, Berlin
    • Juli – Dezember 2015 Mitarbeit am preisgekrönten Film MUITO ROMÂNTICO; Produktionsassistenz beim Dreh und künstlerische Mitarbeit am Bühnenbild www.youtube.com/watch?v=XU6n9lg3UBU
  • Selbständig Gogo Willy, Sangoma; Berlin
  • Filmproduktion Avalanche Filmproduktion, Porto Alegre, Brasilien
    • Juli – Dezember 2005 Realisierung des Filmes No caminho do bem; (35 Min.) Drehbuch, Regie, Schauspiel
  • Freie Mitarbeiterin  rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, Potsdam
    • 2004 – 2005 Zuschauerredaktion
  • Programmassistentin SFB (Sender Freies Berlin) später RBB, Berlin
    • 2001 – 2004 Assistenz in der Sendeabwicklung, Sendeleitung und Betreuung des Zuschauertelefons
  • Assistante Comerciale Concerto Media, Puteaux, Frankreich
    • 1998 – 2000 Werbekauffrau mit Budgetverwaltung, Kommunikation mit Groß-Kunden im Bereich von Print- und Radiowerbung
  • Direktionsassistentin Orkos Diffusion, Provins, Frankreich
    • 1994 – 1996 Organisation des internationalen Vertriebs (Export von BIO-Lebensmitteln u.a.). Planung und Realisierung der Messe-Auftritte in Deutschland.
  • 1992 – 1994 Telefonmarketing und Vertrieb (Biologische Lebensmittel,
    • Heilkräuter, Wasser, Kosmetika, etc.)
  • Voluntariat im Kurhotel  Château de Montramé, Provins, Frankreich
    • 1993 – 1994 Empfang, Organisation des Kurbetriebs, Layout diverser Publikationen, Ernährungsberatung, Kinderbetreuung, Körperwahrnehmung und Gymnastik-Kurse für die Kurgäste

Ausbildungen  und Qualifizierungen

  • 2016 Kulturförderpunkt, Berlin
    • Finanzierung und Budgetierung von Kulturprojekten
  • 2015 Startnext, Berlin
    • Crowdfunding-Seminar
  • 2015 Green Campus (Heinrich-Böll-Stiftung), Berlin
    • Online-Kommunikation: Social-Media-Strategien
  • 2015 Creative Europe Desk, Berlin
    • Seminar zur EU-Kulturförderung
  • 2007 – 2008 inZenit, Berlin
    • Existenzgründerseminar
  • 2005- 2009 Ausbildung zur Reiki-Heilerin, Florianópolis, Brasilien und  Berlin
    • Reiki-Meisterin und – Lehrerin, Ki-Manna
  • 2005 – 2008 Tokhoza Sangoma, Florianópolis (Brasilien), Pietermaritzburg (Südafrika)
    • Sangoma (Priester-Schamanin mit Heiler-Legitimation)
  • 2005 – 2007 UFRGS – Universidade Federal de Rio Grande do Sul, Porto Alegre, Brasilien
    • Auslandsstudium Übersetzen Portugiesisch-Deutsch
  • 2005 Avalanche, Porto Alegre, Brasilien
    • Lehrgang Cinéma : Theorie und Praxis zur Filmproduktion
  • 2004 rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin
    • Kommunikation am Telefon (Schulung)
  • 2003 – 2007 Humboldt-Universität,Berlin
    • Interkulturelle Fachkommunikation (Übersetzen und Dolmetschen: Französisch, Portugiesisch, Kultur- und Medienwissenschaft)
  • 1997 – 1999 InfoPoint,Paris
    • EDV – Lehrgänge (Internetrecherche, Word, Excel, PowerPoint, CorelDRAW)
  • 1996 – 1998 Lariboisière, Faculté de Médecine de Saint-Louis, Paris
    • Grundstudium der Medizin
  • 1992 – 1994 La Sorbonne,Paris
    • Cours de la Civilisation Française (Französische Kulturgeschichte)
  • 1990 – 1992 Sportschule des Landessportbundes Berlin,Berlin
    • Gymnastik-Lehrerin
  • 1980 – 1992 Private Ausbildung,Berlin
    • Orchester-Musikerin
  • 1982 – 1990 Lily-Braun-Oberschule,Berlin-Spandau
    • Abitur
  • 1977 – 1982 Grundschule am Ritterfeld, Berlin-Kladow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.